top of page

Prüfungen

Actualizado: 24 abr 2023

Iván Rolón

Wenn Sie über musikalische Vorkenntnisse und Erfahrung verfügen, können Sie sich für einen Einstufungstest entscheiden, bevor Sie den Klavier- und Musiktheorieunterricht anfangen.


Dieser Test dient dazu, das Niveau der erworbenen theoretischen/praktischen Beherrschung zu messen, einen personalisierten Arbeitsvorschlag zu entwerfen und das am besten geeignete Material für den Beginn des Unterrichts zu bestimmen. Wenn Sie den Inhalt und die Kriterien der Niveaus einsehen möchten, lade ich Sie ein, den folgenden Link zu besuchen.


Der Einstufungstest besteht aus drei Phasen:

  • Asynchrone (Theorie): durch ein Selbstbewertungsformular, das dazu dient, das erworbene Wissen sowie die Fähigkeiten zur Identifizierung, Analyse und auditiven Erkennung musikalischer Elemente zu bewerten. Das Formular besteht aus 10 Teilen mit jeweils 10 Fragen. Jeder der Teile entspricht den Inhalten der Stufen der Grundstufe (A1, A2, A3 und A4), der Mittelstufe (B1, B2, B3 und B4) und der Aufbaustufe (C1 und C2). Sie können die Aktivität jederzeit über die Sendeoption abschließen. Das Kriterium für die Stufenempfehlung dieser Stufe entspricht dem Zeitpunkt, bis zu dem ein Ergebnis von 60 % oder mehr richtigen Antworten erreicht wurde.

  • Asynchrone (Praxis): Sobald das Selbstbewertungsformular gesendet wurde, erhält der Student ein Dokument mit detaillierten und beispielhaften Aktivitäten entsprechend dem in der Theoriephase erreichten Niveau, das Folgendes umfasst:

  1. Eine Audio- oder Videoaufnahme zu senden, die ein Werk nach Wahl des Schülers aufführt.

  2. Eine Audio- oder Videoaufnahme eines auferlegten Werkes zu senden, das vom Lehrer ausgewählt wurde.

  3. Ein Bild der Partitur und eine Audio- oder Videoaufnahme einer eigenen musikalischen Komposition gemäß den angegebenen Anweisungen oder im freien Modus.

  4. Ein Bild einer rhythmischen und melodischen Diktatübung zu senden, die aus einem gesendeten Audio gelöst wurde.

Dieses Dokument enthält auch erläuterndes Material zur Vorbereitung auf die Prüfung der dritten Phase.

Die maximale Frist für die Zusendung der Aktivitäten der zweiten Phase beträgt einen Monat ab Versanddatum der Sendungen. In diesem Fall und während dieser Zeit können Sie mir immer noch mitteilen, dass Sie den Test lieber nicht fortsetzen und stattdessen eine kostenlose Probestunde machen möchten. Die Zusendung der Aktivitäten der zweiten Phase impliziert die Zustimmung zur Durchführung des Tests.

  • Synchronpraxis: Nach Absenden der angeforderten Aktivitäten der zweiten Stufe bzw. Ablauf der Frist erhalten Sie eine Einladung zur Teilnahme an der dritten Stufe des Tests und die Rechnung. Diese Instanz wird in dem Zeitraum und der Modalität abgehalten, die für die Fortsetzung des Unterrichts gewählt wurden, und umfasst die folgenden Aktivitäten:

  1. Rhythmus-Lesen: vorbereitet und/oder vom-Blatt-Lesen.

  2. Melodie-Lesen: vorbereitet und/oder vom-Blatt-Lesen.

  3. Ausführung eines Werkes nach Wahl, des auferlegten Werkes und/oder der eigenen Komposition.

  4. Analyse und vom-Blatt-Ausführung.

Nach Abschluss der Tests erhalten Sie schriftlich das detaillierte Testergebnis mit dem empfohlenen Niveau zum Einstieg in den Unterricht, einen individuellen Lehrplan und den Vertrag.

Die Einstufungsempfehlung basiert auf einer allgemeinen Bewertung der Leistung in den drei Phasen des Tests.

Die Bewertungskriterien in den asynchronen und synchronen Phasen sind:

  • Technische und expressive Schwierigkeit des freien Werkes, das an das Niveau des Schülers angepasst ist.

  • Technische und expressive Solvenz und genaues Lesen der Partitur in dem freien Werk, dem auferlegten Werk, der eigenen Komposition und dem vom-Blatt gelesen Werk.

  • Anpassung an die Anweisungen in der eigenen Komposition und/oder technische und expressive Schwierigkeit und Kreativität der Komposition im freien Modus.

  • Fähigkeit, rhythmische und melodische Übungen und Diktate zu lösen, die vorbereitet und/oder vom-Blatt gelesen sind.

  • Relevanz und Erklärung der Elemente der Analyse.

Basierend auf diesen Kriterien werden die vorgeschlagenen Aktivitäten auf einer Skala von 5 bis 1 bewertet, wobei:

  • 5: entspricht einer nicht erbrachten oder mit ungenügender Leistung durchgeführten Tätigkeit.

  • 4: entspricht ausreichender Leistung.

  • 3: entspricht befriedigende Leistung.

  • 2: entspricht guter Leistung.

  • 1: entspricht ausgezeichneter Leistung.

Andererseits können reguläre Schüler nach Abschluss aller in jeder Phase vorgeschlagenen Aktivitäten eine Prüfung ablegen.

Diese Prüfung umfasst die gleichen Phasen wie der Einstufungstest, der an die Modalität angepasst werden kann, in der der Unterricht durchgeführt wird. Die Theoriephase kann anhand eines Selbstbewertungsformulars oder in Präsenz durchgeführt werden. Die Kompositionsaktivität kann asynchron oder im Unterricht mithilfe des Lehrers durchgeführt werden. Aufführungen der Werke, rhythmischen und melodischen Übungen und Diktaten und Analyseaktivitäten können asynchron oder in Präsenz durchgeführt werden. Einige Übungen werden jedoch ausschließlich im synchronen Modus (persönlich oder virtuell) durchgeführt.

Nach Abschluss der Prüfungen erhalten Sie schriftlich das detaillierte Ergebnis sowie eine Leistungsbeurteilung während des Unterrichts und Empfehlungen zum Fortsetzen.

Dieser Test ist nicht obligatorisch und schränkt er nicht die Kontinuität mit den folgenden Stufen ein.

Sowohl der Einstufungstest als auch die Prüfungen haben eine formative Absicht, da sie dem Schüler die Möglichkeit bieten, sein Wissen und Fähigkeiten zu testen, Korrekturen zu erhalten, sich selbst zu korrigieren, einen Überblick über seine Stärken und Schwächen zu haben, Anregungen zu erhalten und zu reflektieren, die geeigneten Strategien, um fortzufahren. Dies bedeutet nicht, dass es keine bewertende Instanz in jeder der Begegnungen und Interaktionen gibt. Die Formalisierung dieser Instanz durch einen Test kann jedoch zusätzliche Vorteile und eine größere Tiefe dieses Prozesses bieten.

Die aktuellen Tarife des Einstufungstests und Prüfungen sind wie folgt:

Um einen Einstufungstest anzufordern, lade ich Sie ein, das Registrierungsformular auszufüllen, das Sie unter dem folgenden Link finden, und anzugeben, dass Sie dies tun möchten. Danach sende ich Ihnen so schnell wie möglich das Selbstbewertungsformular zu, um mit der ersten Phase zu beginnen.

Die Programmierung der synchronen Phasen des Tests, des kostenlosen Probestunden, der festen Stundenpläne des regulären Unterrichts und der Nachholung der Stunden unterliegt der Verfügbarkeit. Wenn ich zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage über das Anmeldeformular keine freien Zeiten habe, können Sie mich autorisieren, Ihre Daten auf einer Warteliste zu führen.

Ihre Daten sind geschützt. Wenn Sie möchten, können Sie die Datenschutzerklärung und das Impressum lesen.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

9 visualizaciones0 comentarios

Entradas Recientes

Ver todo

Comments


bottom of page